d84b7171-fac5-4a56-a0b3-93fadf33c49c.jpeg

WIR SIND ÜBERALL -
NUR NICHT BEI UNS

Wie wir Konflikten in unseren Beziehungen

mit mehr Leichtigkeit begegnen

Ich möchte mit euch über die Alltagsherausforderungen und die Auswirkungen auf unsere Beziehungen sprechen. Der Schlüssel hierfür liegt fast immer in der Beziehungsqualität und wie gut wir (wieder) mit uns selbst und miteinander in Kontakt kommen.

Hierfür müssen wir weg von impliziten Forderungen und genervtem Augenrollen hin zu einer bedürfnisorientierten Kommunikation, bei der sich Jede*r gesehen fühlt. Dann haben wir die ehrliche Chance, uns aufeinander zu beziehen und wirklich in Beziehung zu sein.

THEMEN DES ELTERNABENDS:

  • Aufmerksamkeit für die Partnerschaft vs. Erschöpfung im Feierabend

  • Ressourcenknappheit: Wenn unser Wasserglas immer fast überläuft

  • persönliche Sprache anstatt Rückzug und Frust

  • raus aus den Machtkämpfen

  • Was trägt euch als Paar, als Familie, wenn der gesellschaftliche Konsens dahin ist?

Der dänische Familientherapeut Jesper Juul prägte den Begriff der "Gleichwürdigkeit" im Umgang mit Kindern wie kein Anderer.

Aus dieser Haltung heraus und aus der tiefsten Überzeugung, dass dies ein Weg ist, der uns als Familien maximal gut tut, stehen wir im ZFE an eurer Seite und unterstützen euch in euren individuellen Fragestellungen und Anliegen.

 familylab-de_rgb_R.png

hallo@familien-entwicklung.de

300,- € pro Elternabend beinhalten:

  • 1 h Vorbereitung

  • technisches Equipment

  • ca. 1 Stunde Impulsvortrag plus ca. 1 Stunde Diskussion

Für mehr Leichtigkeit im Familienalltag.

mehr im BLOG