IMG_0549_edited.jpg
Ich bin Thomas Müller.

Mein Grund zum Mitmachen beim ZFE ist meine Frau und Visionärin Katharina Siebert, die diesen Ort für Familienentwicklung ins Leben gerufen hat und von der ich bereits so viel über einen gesünderen Umgang mit Familie und sich selbst lernen durfte.

Mein Antreiber beim Thema „Familienunternehmen“ ist meine eigene Lebensgeschichte samt ihren Spannungsfeldern: auf der einen Seite dem Wunsch, der Gründergeneration im Unternehmen zu „folgen“. Auf der anderen Seite der Wunsch, „unfolgsam“ seine eigenen Wege im Leben zu gehen.

 

Wie löst man dieses Dilemma auf? Auf diese Frage durfte ich in meinem Leben viele Antworten finden und teile diese als SG-zertifizierter Systemischer Coach seit vielen Jahren mit interessierten Nachfolger*Innen und Familienunternehmer*Innen.

meine
SCHWERPUNKTE
  • Familienunternehmen und ihre Spannungsfelder

  • Beratung von Nachfolger*Innen & Senior-Unternehmer*Innen

  • Vereinbarkeit von Unternehmertum & Familie

  • Vereinbarkeit von Unternehmertum & (seelischer) Gesundheit

  • Umgang mit Ambivalenz

  • Konflikt-Management & -prävention

mein
WERDEGANG

Berufliche Stationen

  • seit 2013 Systemischer Coach, APF Köln, SG zertifiziert

  • seit 2009: Geschäftsführender Gesellschafter bei SKR Reisen GmbH

  • 2009: freiberuflicher Berater, u.a. 4 Monate in Kambodscha

  • 2004 - 2009: Management Consultant für Strategie, Restrukturierung & Fusionsberatung 

Werdegang

  • seit über 10 Jahren Führung des seitdem stark wachsenden Familienunternehmens
  • mehrjährige Erfahrung in der Unternehmensberatung (Strategie, Restrukturierung, Fusionsbegleitung)

  • Diplom-Kaufmann, Master of Science in Management, Diplome de Grande Ecole (ESCP)

  • Vater von 2 Kindern

  • 1978 in Bonn geboren

Hier, im ZFE, möchten wir euch Raum geben. Ein Ort der euch sortiert. In euren Gedanken, Gefühlen, in eurem Tun. Habt ihr Gedanken, Fragen Anregungen? Schreibt uns an: hallo@familien-entwicklung.de

Herzliche Grüße,

Thomas Müller

mehr im BLOG